Gurken

Unsere Gurken werden von uns selbst angebaut und weiter verarbeitet,
von der Einsaat bis zum Endprodukt sozusagen.

Wir legen Wert auf integrierten Anbau und verzichten dabei auf Pestizide jeglicher Art,
also Insektiziden, Fungi- und Herbiziden.
(Absolut keine Nutzung von Insektenvernichtungsmitteln, Unkraut- sowie Pilzspritzungen).

Unsere Gurkenpflanzen wachsen im Hochanbau.
Dieses System des Hochanbaus ermöglicht es, tatsächlich ohne Giftspritzungen auszukommen.
Die Gurken werden von Hand eingelegt, ausschließlich mit natürlichen Zutaten versehen
und ohne Konservierungsstoffe eingekocht .

Die Erntesaison beginnt ca. Anfang Juni und endet im September/Oktober.

Während dieser Zeit können Einlegegurken auch
frisch vom Feld erworben werden.
Es ist allerdings ratsam, diese bei uns vorzubestellen.

 

Ihr Achterberg Team